Eine Hochzeit am schönen Schloss Burkheim unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“

Eine Hochzeit am schönen Schloss Burkheim unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“

Das liebe Brautpaar Sarah & Colin kam 1,5 Jahre vor dem großen Tag zu und mit der Bitte der Unterstützung ihrer Traumhochzeit, es sollte außergewöhnlich werden, alles andere als 0815 – gesagt, getan. Da die beiden sehr gerne und viel reisen, war das Motto der Hochzeit unter dem alles stehen sollte schnell klar „eine Reise um die Welt“. Wir gingen auf Locationssuche und das Brautpaar entschied sich, für das zauberhafte Schloss Burkheim in Burkheim. Die Location bietete alles was wir wollten, eine traumhafte Aussicht, viel Platz zum Austoben aller Wünsche und einen rustikalen Innenbereich für die große Party.

Als nächster Schritt gingen wir die Buchung der benötigten Dienstleister an, auch hier gab es Besonderheiten. Zum Essen sollte es nicht ein Caterer sein, sondern verschiedene Foodtrucks aus den Ländern die sie schon bereist hatten. Also organisierten wir einen Burger-Foodtruck, einen Asia-Corner und ein italienischer Foodtruck mit leckerer Pasta.
Da das Brautpaar unbedingt unter freiem Himmel essen wollte, machten wir auch diesen Wunsch möglich mit einem Strechzelt, es schütze vor Sonne und im Notfall auch bei Regen.

Nach vielen Mail, Meetings, Telefonaten war der große Tag am 14. Juli 2018 endlich da. Der Aufbau begann für uns aber schon drei Tage vorher, bereits am Mittwoch wurden erste große Gefährte auf das Gelände gefahren, am Donnerstag wurde das riesige Strechzelt gestellt und am Freitag stellten wir Tische, Stühle, Lounges und vieles mehr.
Am Tag selbst waren wir früh am Morgen schon am Schloss Burkheim, denn es gab noch einiges zu tun. Die Tischwäsche wurden aufgelegt, die Blumen aufgestellt, die Trauung aufgebaut, Sonnenschirme aufgestellt, letzte Dekodetails gezaubert.

Die Braut fuhr dann mit ihren Brautjungfern in einem alten VW Bulli zur Trauung vor und der Bräutigam sang selbst das Lied zum Einzug, was für Emotionen pur sorgte. Die freie Trauung im Garten vom Schloss Burkheim mit Blick in die Weinberge war einfach nur schön. Danach gab es einen tollen Sektempfang mit Tapas, dazu tolle Livemusik zur Unterhaltung der Gäste. Gegen Abends ging es dann unter das Strechzelt für das Dinner, die Gäste konnten nun frei wählen auf was sie gerade Lust hatten: asiatisch? Oder doch Burger? Oder von allem ein bisschen? Das Foodtruck Konzept kam super an bei dem Gästen. Zu späterer Stunde ging es dann in den Innenbereich für den Hochzeitstanz und die große Party, dort sorgte ein Barkeeper für leckere Cocktails & Drinks. Alles in allem eine wirklich gelungene und wundervolle Hochzeit!
Wir wünschen den beiden alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft und möchten uns für das Vertrauen bedanken!

No Comments

Kommentar schreiben

Hochzeiten auf höchstem Niveau