Eine traumhafte Hochzeit in Pastell auf dem Schloss Reinach | Hochzeitsplanerin in Freiburg & Basel rockwedding
25912
post-template-default,single,single-post,postid-25912,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Eine traumhafte Hochzeit in Pastell auf dem Schloss Reinach

Für unser tolles Brautpaar Melanie & Benjamin durften wir vergangenen Samstag ein wunderschönes Hochzeitsdekokonzept umsetzen. 

Das Brautpaar kam weit im Voraus zu uns ins Wedding Loft, von uns Hochzeitsdesignern wurde dann ein passendes Dekokonzept entworfen. Die Hochzeitsfarben waren flieder, pastellrosa, blush und weiß. Damit der Saal im Schloss Reinach richtig zum Strahlen gebracht wird, entschieden wir uns für hohe Centerpieces, die großzügig blumig gefüllt waren mit Ausläufern. Auf den Tischen unten sorgten Blockkerzen in flieder und blush für Akzente. Als Hochzeitsdesigner waren wir früh morgens vor Ort und setzten das besprochene Hochzeitsdekokonzept um, somit konnte sich die Braut ganz sorgenfrei stylen lassen.

Nachdem das Schloss Reinach in Munzingen von uns aufgehübscht wurde, ging es für uns Richtung Erbringen in die Kapelle. Dort sorgten unsere wedding chairs für ein bisschen Glamour in der süßen Kapelle, kleine Reagenzgläser blumig gefüllt an den Kirchenbänken schmückten die Kirche. Vor der Kirche wurden die Gäste mit einem tollen von Hand geschriebenen Schild in Kalligrafie begrüßt.

Somit hat sich das Hochzeitsdekokonzept über den ganzen Hochzeitstag durch gezogen und wir hatten eine Linie.

No Comments

Post A Comment