Eine freie Trauung mit anschließender Abendfeier bei bestem Sommerwetter im Sichtwerk in Eimeldingen | Hochzeitsplanerin in Freiburg & Basel rockwedding
25874
post-template-default,single,single-post,postid-25874,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Eine Outdoor-Hochzeit in Eimeldingen.

Eine freie Trauung mit anschließender Abendfeier bei bestem Sommerwetter im Sichtwerk in Eimeldingen

Das Pfingstwochenende: Ein langes Wochenende vollgepackt mit wunderbaren Hochzeiten. Unser Brautpaar Sabina und Philipp durften wir lange während der Hochzeitsplanung begleiten. In einer Rundum-Sorglos Planung kümmerten wir uns um alle Belange. Die Hochzeitslocation, das supertolle Sichtwerk in Eimeldingen, war bereits reserviert. So stand fest, dass es eine freie Trauung im Garten des Restaurants geben wird. Wir Hochzeitsplaner haben die Bestellung und das Konzept im Vorfeld erarbeitet.

Das wedding design war laut Braut Sabina schnell klar: rosa mit weiß und dazu einen edlen Goldakzent. Somit haben wir Hochzeitsplaner am Hochzeitstag 100 goldene wedding chairs aufgebaut, weiße Säulen parat gestellt, diese mit schönen Blumen verziert und die Flowerwall aufgebaut. Die handgemachte Blumenwand gibt es auch ganz einzigartig nur hier bei uns zu mieten und ist ein besonderer Eyecatcher für jede Hochzeit 🙂 Ein wunderschöner Hintergrund zum JA-Sagen.

Als Zeremonienmeister waren wir den ganzen Tag vor Ort und waren im personal service für das Brautpaar und die Hochzeitsgäste da. Während der Apero nach der Trauung bei bestem Wetter draußen stattfand waren wir Hochzeitplaner aus Freiburg wieder fleißig. Das gesamte set-up muss im Dinnersaal aufgebaut werden. Schnell war das geschehen und die Wedding Chairs und Blumen sorgten am Abend im Atrium des Sichtwerk in Eimeldingen für das passende Ambiente für den Abschluss dieser Hochzeit.

Bei der Tischdekoration wurde das vorher erarbeitete Farbkonzept dieser Hochzeit wieder aufgegriffen und weiter ausgeführt. So schmückten unsere Platzteller in Platin, kombiniert mit den Leinenservietten in altrosa den Tisch. Ergänzt wurden diese durch Kupferbesteck, welches das Gesamtbild perfekt abrundete. Unsere handgemachte Flowerwall kam auch hier wieder zum Einsatz; nämlich als Background für die Fotobox. Die Fotobox lief den ganzen Abend heiß!

Eine super entspannte Feier mit grandiosen Gästen und einem bezauberndem Brautpaar. Vielen Dank, dass wir alle zu diesem Tag beitragen durften. Von der Hochzeitsplanung, über die Hochzeitsfotografie, das Mobiliar und die Ausstattung, der Fotobox und der Traurednerin- alles aus einer Hand 🙂